Antworten

Antworten auf häufig gestellte Fragen

 

Was erwartet mich beim Erstgespräch?

Das Erstgespräch dient dem gegenseitigen Kennenlernen. Sie können danach in Ruhe entscheiden, ob Sie weitere Beratungsstunden mit mir zusammen belegen möchten.

 

Wie lange dauert eine Sitzung?

Die normale Sitzung dauert eine knappe Stunde. Bei Bedarf und nach vorheriger Absprache kann die Dauer der Sitzung auch verlängert werden. Länger als zwei Stunden sollte eine Sitzung aber nicht dauern.

 

Wie oft und in welchen Abständen sind die Termine sinnvoll?

Hierzu gibt es keine feste Regel. Die Anzahl und Häufigkeit der Sitzungen können wir ganz auf Ihre Situation und auf die Dringlichkeit der Beratung anpassen.

 

Wie hoch sind die Kosten?

Einzelberatung und Krisenprävention

Erstgespräch € 40,- / 55 Minuten

Verlängertes Erstgespräch € 50,- / 90 Minuten

Beratungsstunde € 65,- / 55 Minuten

Erweiterte Beratungsstunde € 95,- / 90 Minuten

 

Traumatherapie / EMDR-Therapie

Erstgespräch € 40,- / 55 Minuten

verlängertes Erstgespräch € 50,- / 90 Minuten

Beratungsstunde € 65,- / 55 Minuten

Beratungsstunde € 95,- / 90 Minuten

 

Übernimmt die Krankenkasse die Kosten für die Beratung ?

Die gesetzlichen Krankenkassen übernehmen leider nicht die Kosten der Beratung.

Die Kostenübernahme der EMDR-Therapie durch die gesetzlliche Krankenkasse ist aber möglich. Bitte sehen Sie sich dazu die Seite "Vorlage zur Kostenübernahme" unter dem Button "Antworten" an.

 

Was geschieht, wenn Sie einen Termin absagen müssen?

Termine können bis zu 24 Stunden vorher abgesagt werden. Kurzfristiger ausgefallene Termine stelle ich in Rechnung (außer der Termin kann noch von einem anderen Klienten übernommen werden).