Vorlage zur Kostenübernahme

Wann übernimmt die gesetzliche Krankenkasse die Kosten einer Psychotherpie bei einem Heilpraktiker der Psychotherapie?


1. Wenn Sie nachweisen können, dass Sie bei einem Psychotherapeuten mit Kassenzulassung

    unzumutbar lange warten müssen:

    mehr als 3 Monate als Erwachsener

    mehr als 6 Wochen als Kind und Jugendlicher

2. Wenn Ihre Behandlung dringend notwendig ist. Hierzu benötigen Sie eine

    Notwendigkeitsbescheinigung vom Hausarzt / Facharzt, inklusive der Diagnose Ihrer

    Erkrankung

3. Sie können nachweisen, dass Sie 3 Therapeuten angefragt haben, welche Ihnen keinen

    freien Therapieplatz innerhalb der zumutbaren Fristen anbieten konnten.


Unten finden Sie Vorlagen, welche Sie zur Beantragung der Kostenübernahme bei Ihrer Krankenkasse gerne verwenden können.

Wichtig ist, dass Sie diese Beantragung tätigen, bevor Sie mit der Psychotherapie beginnen.